Ein Auszug aus der Satzung zeigt Ziele und Aufgaben des Vereines:

Der Verein will in allen Schichten der Bevölkerung Heimatliebe und ein Gefühl der Verpflichtung gegenüber der Gemeinschaft wecken. Er führt dazu eigene Veranstaltungen durch und gewinnt andere Vereine und Organe für eine Zusammenarbeit, um insbesondere folgende Ziele zu erreichen:

  • Pflege des kulturellen Erbes, im besonderen vogtländisches Brauchtum, vogtländische Sprache und Musik
  • Sammlung und Präsentation von Dokumenten und Sachzeugen aus Gegenwart und Geschichte Pausas und seiner Ortsteile
  • Unterstützung von Maßnahmen zur Erhaltung und Verschönerung des Ortsbildes von Pausa und seiner Ortsteile
  • Organisation, Koordinierung und Unterstützung von kulturellen Aktivitäten in Pausa und seinen Ortsteilen

Der Verein hat heute 111 Mitglieder, zum größeren Teil aus Pausa, aber auch solche, deren Geburtsstadt Pausa ist und die sich aus der Ferne mit uns verbunden fühlen.