Pausa am Mittelpunkt der Erde

Pausa im Vogtland ist eine sächsische Kleinstadt und liegt in einem Talkessel am Flüßchen "Weida"und am Ebersgrüner Bach. Die mittlere Meereshöhe der Stadt über NN beträgt ca. 460m, während die Höhenzüge um die Stadt bis auf 533 m ansteigen. Durch die Eingemeindung umliegender Orte ist Pausa in den letzten Jahren gewachsen und beherbergt heute ca. 4300 Einwohner.



Spricht man von "Pausa im Vogtland", so denkt man sofort an den Riesenglobus auf dem Rathausdach und an die Erdachse im Keller des Rathauses, wo selbige         regeläßig geschmiert wird. Wir Pausaer sind stolz auf unsere Erdachse und werben mit dem Slogan "Pausa - Mittelpunkt der Erde". Nach einer alten Überlieferung wurde die Stadt bereits vor Hunderten von Jahren scherzweise so genannt, weil sie ungefähr im Mittelpunkt des alten Vogtlandes liegt. Die Bezeichnung blieb bis auf den heutigen Tag bestehen und ist im Laufe der Jahre auch über das Vogtland hinaus bekannt geworden.

In Pausa finden Sie Sehenswertes, wie das Rathaus, das ehemalige Amtsgericht, die St. Michaeliskirche, Reste der Stadtmauer, den holzgeschnitzten Altar der Kirche im Ortsteil Ebersgrün, die Wehrkirche im Ortsteil Thierbach, die königl. sächs. Triangulierungssäule auf dem Sandberg bei Thierbach, den Ringwall im Ortsteil Linda und vieles mehr.

 


Kleinode der Natur Pausas findet der Tourist im Eckhardts-Park mit seinen Quellen und dem Tiergehege, in Bad Linda, im Naturschutzgebiet "Pausaer Weide" und auf Wallengrüner Flur die Orchideen-Wiese am Jahnberg (Flächennatur-schutzgebiet). In den Sommermonaten kann sich Groß und Klein in unserer modernen Freizeitanlage "Freibad Pausa" am Butterberg erholen.


Aber Pausa hat noch mehr zu bieten, u. a. Wanderungen in die umliegenden Wälder und Dörfer auf einem gut ausgebauten Wanderwegenetz von ca. 85 km Länge.

Auch der gestreßte Großstadtmensch findet in unserem Städtchen seine innere Ruhe. Modern eingerichtete Pensionen tragen zum Wohlbefinden bei. Unsere hiesige Gastro-
nomie bietet dem Tourist vogtländische Hausmannskost, bis hin zu gutbürgerlicher Küche.

Ganzjährig lädt Pausa zu verschiedenen Festen herzlich ein.

Sollten Sie sich zu einem erholsamen Ferienaufenthalt im Vogtlandstädtchen Pausa oder einem seiner umliegenden Ortsteile entschließen, und haben wir Ihr Interesse geweckt, so würden wir uns über Ihren Besuch in "Pausa am Mittelpunkt der Erde" freuen.

Für Anfragen steht Ihnen die Stadtverwaltung Pausa, Stadtinformation, jederzeit gern zur Verfügung.  

Stadtinformation

Stadtverwaltung

Neumarkt 1

07952 Pausa-Mühltroff

Telefon: 037732/6030 Fax: 037432/60355

im Internet: www.stadt-pausa-muehltroff.de

E.Mail: buergermeister@stadt-pausa-muehltroff.de